Wurstmuseum

Wurst- und Hausschlachter-Lehrgang

Grundkurs

L ernen Sie die Grundzüge der Eichsfelder Wurstherstellung und Hausschlachtung kennen. Im ersten Teil des Kurses werden die theoretischen und rechtlichen Grundlagen der Hausschlachtung vermittelt. Anschließend schildert der Schlachter wie das Schwein zur Wurst wird.
Früh am nächsten Morgen wird die Theorie in die Praxis umgesetzt und das schlachtwarme Fleisch zur Wurst verarbeitet. Erfahrene Hände demonstrieren das Zerlegen, Auslösen, Schneiden, Würzen, Wolfen, Stopfen und Binden der berühmten Eichsfelder Wurst. Es kann und soll gerne tatkräftig unterstützt werden. Bei einem ausgiebigen Schlachtefrühstück wird probiert und werden Geschichten ausgetauscht. Zu guter Letzt ist dann die Herstellung der Kochwurst an der Reihe

Leistungen:

  • Lehrgang über 2 Tage mit theoretischem und praktischen Teil
  • Lehr- und Schreibmaterial wird zur Verfügung gestellt
  • Getränke, kleine Brotzeit, Schlachtefrühstück
  • Rezepte & eine selbstgebundene Wurst
  • Schlachtepaket
  • DVD über Hausschlachtung

Preis pro Person: 150,00 €

Aktuelle Termine:

21. & 22. November 2018 (ausgebucht)
03. & 04. April 2019

Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre Anfrage an info@klausenhof.de. Bitte geben Sie unbedingt Ihre kompletten Kontakdaten an (Adresse, E-Mail, Telefon). Wir senden Ihnen dann weitere Informationen.