Kreuzfahrerlager

Mittelalterliche Schlaflager

Mittelalterliche Burgkemenaten

Die Kemenaten bezeichneten im Mittelalter die besseren Gemächer, die nicht der kühlen Zugluft der übrigen Burganlage ausgesetzt waren. Die Wände waren behangen mit Wandteppichen und Fellen. So wird es auch nach guter alter Sitte im Klausenhof gehandhabt. Die Kemenaten bestehen aus 4 separaten Kammern und bieten 18 Gästen Herberge. Der Sanitärbereich besteht aus einer Badestube und Toilette.

Kapazitäten: 18 Personen

Burgkemenaten (nur Übernachtung) Preis Verfügbarkeit
Pauschalpreis pro Nacht EUR 300,00

Kreuzfahrerlager

Das Kreuzfahrerlager ist einem Heerlager der Kreuzfahrer im Orient nachempfunden. Liebevoll eingerichtet mit Beutestücken und Schätzen aus dem fernen Osten fühlen Sie sich auch hier dem Mittelalter ganz nah. Das Kreuzfahrerlager bietet einer Gruppe von bis zu 19 „Mann“ Quartier und ist mit 3 Badestuben ausgestattet.

Kapazitäten: 19 Personen

Kreuzfahrerlager (nur Übernachtung) Preis Verfügbarkeit
Pauschalpreis pro Nacht EUR 450,00

Schlafen im Stroh

Naturverbundene und Freunde des rustikalen Nachtlagers, finden in der Schlafscheune direkt gegenüber vom Klausenhof genau das Richtige. Schlafsack nicht vergessen! Gemeinsame Nutzung der sanitären Einrichtungen im Erdgeschoss.

Die Scheune ist nicht beheizt – daher nur von Anfang Mai bis Ende September buchbar.

Schlafen im Stroh (nur Übernachtung) Preis Verfügbarkeit
pro Person EUR 10,00
Kinder (5-13 Jahre) EUR  8,00

 

Eichsfelder Frühstück
Nach dem Morgenläuten (9.00 – 10.30 Uhr) erwartet Sie ein reichliches Eichsfelder Frühstück mit duftendem Kaffee oder Tee, frischem Backwerk, hausgemachter Wurst und würzigem Käse, Marmeladen, Cerealien, Obst und Gemüse.

Eichsfelder Frühstck Preis Verfügbarkeit
pro Person EUR 12,00
pro Kind (5 – 13 Jahre) EUR 8,00