Martinsgänse im Klausenhof

Sonntag auf den Martinstag, 11. November, 11.30 Uhr

In gußeisernen Pfannen braten wir Ihnen nach alter Sitte mit würzigen Kräutern nach überlieferter
Rezeptur Gänse. Dazu reichen wir: Thüringer Klöße, Brombeerrotkohl, Mandelrosenkohl und Feldsalat.

Martinsgänsebüfett

Gänserillette & Kräuter-Quittenquark
dazu Landbrot
***
Gänsebouillon mit Gemüse, Gerstengraupen und Gänseklein
Kürbissuppe mit Ingwer und Kürbiskernöl
***
Gänseleberterrine
Feldsalat mit Haselnussdressing, Croutons & Orangenfilets
Rotkraut-Apfel-Salat mit Walnüssen
***
ganze Gans
für Sie tranchiert

geschmorte Gänsekeule
Gänsebrust

Ragout von der Gans mit Wurzelgemüse,
Stauidensellerie und Bandnudeln

Wirsingkohlroulade,
gefüllt mit Gerstengraupenrisotto und Wurzelgemüse

Rosenkohl mit gerösteten Mandeln
Brombeerrotkohl

Thüringer Klöße
Kürbissemmelknödel
Kartoffeln
***
gebrannte Apfe-Walnuss-Créme
Dickmilch mit eingelegten Kirschen

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Leistung Pro Person Anmeldung
Gänseessen – Büfett 35,00 €  
Kinder 5-13 Jahre 22,00 €