Freien Tisch suchen
(nur für a la carte)

Facebook

Wurstmuseum

Wurst- und Hausschlachtemuseum - Eichsfelder Tradition

Das Eichsfeld ist berühmt für seine luftgetrocknete Wurst – und das zu Recht.

Im Wurst- & Hausschlachtemuseum des Klausenhofes können Sie hautnah erfahren, wie die schmackhaften Wurstspezialitäten hergestellt werden. Schlachtegeräte, Bilder und Ausstellungsstücke aus über drei Jahrhunderten vermitteln ein anschauliches Bild über die Wurstherstellung. Bei einer fachkundigen Führung erfahren Sie viel Wissenswertes über Feldgieker, Schlachtung und altes Brauchtum. Anschließend können Sie in unserem alten Wirtshaus das Eichsfeld kulinarisch erkunden oder eine unserer schmackhaften  Würste im Hofladen erwerben.

Öffnungszeiten Wurstmuseum:
Mittwoch bis Sonntag: 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Öffnungzeiten Hofladen:
Nach Anmeldung bei unseren freundlichen Mitarbeitern.

Führungen:
Nach telefonischer Absprache, Tel. (03 60 81) 6 14 22
Gruppen bis 20 Personen: 40,00 €
jede weitere Person: 1,00 €
max. 35 Personen pro Gruppe

Kontakt:
Wurst- und Hausschlachtemuseum Klausenhof
Friedensstraße 28
37318 Bornhagen / Eichsfeld
Tel. (03 60 81) 6 14 22